Römerhofweg 1d, 50374 Erftstadt
02235 - 952829

Ohne Stress ins Abitur!

Die LernMit Abiturvorbereitung macht euch fit für die Prüfungen

Bei der Abiturvorbereitung gilt nicht der Spruch „Die Ersten werden die Letzten sein“. Eigentlich ist die gesamte Schulzeit eine Vorbereitung auf den Höhepunkt der Schulkarriere – das Abitur.

Wer über die gesamte Schulzeit regelmäßig für die Schule arbeitet, braucht sich vor dem Abitur nicht zu fürchten. Aber die eigentliche Vorbereitung auf das Abitur findet in den beiden letzten Schuljahren statt. Dabei richtet sich der Unterricht in der Schule nach den Vorgaben der Lehrpläne und der Prüfungsthemen, die jeweils für einige Jahre im Voraus festgelegt werden. Der Stoff ist allerdings sehr umfangreich. Wer erst in den letzten Wochen vor dem Abitur mit der Vorbereitung beginnt, wird keine guten Ergebnisse erzielen. Zu viel Lernstoff in zu kurzer Zeit kann dein Gehirn nicht so verarbeiten, dass du im Ernstfall darauf zugreifen kannst. Es gilt also, früh anzufangen.

Fit für die Prüfung machen!

Wie bereite ich mich auf das Abitur vor?

Am besten funktioniert die Vorbereitung mit einem gut durchdachten Lernplan. Wer strukturiert arbeitet, hat bessere Chancen, den umfangreichen Lernstoff zu beherrschen. Du solltest dir also einen Überblick verschaffen, was du können musst, wie viel Zeit du dafür brauchst und wie du lernen möchtest. In möglichst kleinen, aber regelmäßigen Lerneinheiten arbeitest du dann den benötigten Lernstoff ab. Wenn die Lerneinheiten zu lang sind, lässt die Konzentration nach und du arbeitest nicht mehr effektiv. Pausen sind wichtig für die Regeneration des Gehirns, allerdings sollten sie nicht zu lang sein und nicht für Tätigkeiten genutzt werden, die wiederum Konzentration erfordern. Abwechslung beim Lernen erhöht ebenfalls die Konzentrationsfähigkeit. Du solltest also nicht zu lange für ein Fach lernen. Wie du deine Arbeit am besten planen kannst, lernst du in der LernMit-Nachhilfeschule z.B. im Schülerseminar „Das Lernen lernen“ schon in der Sekundarstufe 1.

Auch wenn du bei deiner Abiturvorbereitung auf unlösbare Schwierigkeiten triffst, bietet dir die LernMit-Nachhilfeschule Hilfe an. Immer mehr Abiturienten besuchen die Abiturvorbereitung in Mathematik, Englisch oder Deutsch, die wir jedes Jahr in Intensivkursen während der Ferien oder in regelmäßigen schulbegleitenden Kursen anbieten. Du musst also nicht allein vor dich hin grübeln, sondern findest Unterstützung und bei Bedarf auch Mitstreiter in einer Kleingruppe, in der du alle ungeklärten Probleme unter der Anleitung erfahrener und qualifizierter Lehrkräfte angehen kannst. Hier lernst du auch die richtigen Lerntechniken anzuwenden und sinnvolle Lernpläne für die Aufarbeitung und Wiederholung des umfangreichen Lernstoffes in der Abiturvorbereitung zu erstellen. Wiederholungen sind ein wichtiger Bestandteil deiner Abiturvorbereitung. Die professionelle Unterstützung in der LernMit-Nachhilfeschule hilft dir, deine Ziele für den Schulabschluss zu erreichen. Hier werden alle wichtigen Prüfungsinhalte behandelt und du bekommst Tipps, wie du dich selbst organisieren kannst.

Jetzt optimal vorbereiten!

Unsere Tipps für die Abiturvorbereitung

  • Beginne rechtzeitig mit der Vorbereitung, je früher desto besser. Denke daran, dass es einige Fächer sind, die du vorbereiten musst. Wer früh beginnt, vermeidet Zeitdruck
  • Denke daran, Pausen einzuplanen. Du kannst nur gut lernen, wenn du dein Gehirn nicht überlastest. Die Erholungsphasen sind wichtig, um konzentriert arbeiten zu können.
  • Struktur und Ordnung helfen dir, den Überblick über deine Arbeit zu behalten. Das gilt sowohl für deine Arbeitsmaterialien als auch für dein Zimmer. Ordnung im Zimmer bringt auch Ordnung in deinen Kopf. Es erspart dir außerdem noch die Zeit zum Suchen deiner Unterlagen.
  • Suche dir Lernpartner in einer Lerngruppe, in der ihr euch gegenseitig unterstützen könnt, sowohl fachlich als auch mental. Notfalls hilft dir auch die professionelle Unterstützung in der LernMit-Nachhilfeschule.

Fazit

Eine rechtzeitige Vorbereitung auf die Abitur- oder Abschlussprüfung hilft dir, einen optimalen Schulabschluss zu erreichen. Wenn du alleine nicht mehr zurechtkommst, bietet dir die LernMit-Nachhilfeschule Schülerhilfe bei der Abiturvorbereitung. Für die Abiturvorbereitung in Mathematik, Deutsch und Englisch finden regelmäßig Intensivkurse statt. Nur eine optimale Vorbereitung vermittelt dir die Sicherheit und das Selbstvertrauen, das du für eine perfekte Abiturprüfung brauchst. Lerngruppen versprechen mehr Spaß als alleine zu lernen und bieten die Möglichkeit, euch gegenseitig zu helfen. Wenn du dir selbst bestätigen kannst, dass du eine gute Abiturvorbereitung absolviert hast, gehst du beruhigt und selbstsicher in die Prüfung.

unverbindlich Anfragen