Römerhofweg 1d, 50374 Erftstadt
02235 - 952829

Übersicht Kursangebot

Nachhilfe & Förderung

Die Zufriedenheit unserer Kunden zeigt sich auch darin, dass ca. 10% unserer Schüler/innen Geschwister von ehemaligen oder noch aktuellen Schüler/innen sind.

Mehr Erfahren

Das "Lernen" lernen

Schülerseminar "Das Lernen lernen" für die Sekundarstufe 1. 3 Termine à 90 Minuten Unterricht am Samstagvormittag.



Mehr Erfahren

Abiturvorbereitung

Die Abiturprüfung als Abschluss der höheren Schulausbildung verlangt den Schüler/innen noch einmal alles ab.



Mehr Erfahren

ZAP Vorbereitung

Vorbereitung auf die Abschlussprüfungen Klasse 10 /Zentr. Klausuren am Ende der Einführungsphase. In der Gruppe bis max. 8 Schüler/innen


Mehr Erfahren

Nachprüfungsvorbereitung

Aufgrund unseres methodisch abgesicherten LernMit® -Konzeptes und unserer Erfahrung sind wir sicher, auch Ihr Kind erfolgreich auf die Nachversetzung vorbereiten zu können.

Mehr Erfahren

Lerntherapie

Während die Nachhilfe auf die Beseitigung von Lücken in einzelnen Fächern abzielt, wird Lerntherapie bei Schülern nötig, die unter Lern- oder Leistungsstörungen leiden.

Mehr Erfahren

"Hier kann man sich jetzt richtig wohlfühlen. Helle Räume und nette qualifizierte Lehrkräfte schaffen eine optimale Lernatmosphäre."

Die Kurse

  • Gruppenunterricht

    In der Gruppe mit maximal 4 Schüler/innen wird binnendifferenziert unterrichtet, d.h. jede(r) Schüler(in) wird individuell nach seinen/ihren Fähigkeiten und Bedürfnissen gefördert. Die Gruppen sind leistungshomogen zusammengesetzt, was nicht zwangsläufig bedeutet, dass nur Schüler/innen einer Klassenstufe gemeinsam unterrichtet werden. Gruppenunterricht dauert prinzipiell 90 Minuten.

  • Einzelunterricht

    Der Einzelunterricht wird speziell für die Schüler/innen konzipiert. Der Einzelunterricht dauert in der Regel 45 Minuten, kann aber auch individuell länger vereinbart werden. Vor allem in der Oberstufe sind die Aufgaben so umfangreich, dass meist eine Doppelstunde sinnvoll ist.

  • Konzentrationstraining

    Kinder, die sich nicht konzentrieren können, leiden nicht zwangsläufig unter AD(H)S. Trotzdem brauchen sie Hilfestellung und Anleitung, wie sie ihre Aufmerksamkeit auf ihre Lernarbeit fokussieren können. Mit dem Marburger Konzentrationstraining werden Wahrnehmung und Konzentration geschult, so dass der Schulalltag effektiver gestaltet werden kann.

  • Vorbereitung auf Prüfungen

    Prüfungsvorbereitung kann auch in größeren Gruppen stattfinden, bei Vorbereitung der zentralen Abschlussprüfung nach Klasse 10 bis zu 8 Schüler/innen. In der Regel finden sie im Frühjahr einmal wchtl. statt und enden kurz vor den Prüfungen. Auch für die Abiturvorbereitung werden bei Bedarf Kurse angeboten.

  • Lerntechnik

    Viele Schüler/innen haben weniger das Problem, den Lernstoff zu verstehen als ihn sich effektiv anzueignen und zu speichern. Hier kann unser Seminar „Das Lernen lernen“ helfen. Inhaltlich beschäftigen sich die Schüler/innen mit den Themen

    - Zeitmanagement,
    - Lernplatz,
    - Lerntyp,
    - Selbstmotivation,
    - Konzentration, Lerntechniken.


Wir haben eine Liste wichtiger Lerntipps für Sie zusammengefasst!